Augenleidentherapie


Die Ursachen:

Brille
Die Ursache der meisten Augen- und Sehbeschwerden sind Folgen von Stoffwechselstörungen im Körper.
- Das Glaucom z.B. (Augenüberdruck oder auch "Grüner Star") hängt meist mit Entgleisungen des Blutzuckergehaltes (Diabetes) zusammen.
- Beim "Grauen Star" finden sich Ablagerungen, welche die Sicht behindern. Ablagerungen von Stoffwechsel-Rückständen.
- Bleiben noch Altersweitsichtigkeit, so wie ...
- allergische Augenreizungen zu nennen.
Damit sind bereits die wichtigsten und häufigsten Augenleiden aufgezählt, welche allesamt auf Stoffwechselstörungen zurück zu führen sind.

Die Therapie:

Der therapeutische Ansatz in der Naturheilkunde und meiner Praxis ist hier,
erst einmal positiv auf die entsprechenden Stoffwechselfunktionen einzuwirken.

Mit pflanzlichen Mitteln, Akupunktur und ausleitenden Anwendungen, wie z.B. Schröpfen, verbessere ich die Stoffwechselfunktionen der betroffenen Organe wieder.
Das stabilisiert auch die Funktion Ihrer Augen und schützt so Ihre Sehkraft.


Auf diese Anwendungen bin ich spezialisiert.
2018  ©  Klaus-Martin Hesse Sitemap Links Kontakt Impressum