Eigenblutbehandlung


Das Immunsystem erneuern

Das Blut transportiert alle benötigten Stoffe und Elemente effektiv an ihren Ort. Es ist ein weit verzweigtes und schnelles Transportsystem, das jeden Winkel unseres Körpers erreicht. Daher ist es auch der ideale Platz für unser Immun- und Abwehrsystem.
Dieses, ist es erst einmal vor Ort, zerstört dabei nicht nur Eindringlinge.
Es baut auch alles ab, was störend wirkt - und analysiert es dabei gleichzeitig.
So wappnet sich unser Immunsystem für die Zukunft.

alter Lymphozyt

Granulozyt
Allergien beseitigen - die Abwehr stärken

Diese Eigenschaft macht man sich bei der Eigenbluttherapie zu nutze. Zwei kleine Stiche sind nötig, um das Blut aus der Vene in den großen Po-Muskel zu bringen. Das ist nicht schlimm. Doch dort, zwischen den Muskelfasern, liegt es nun wie ein Fremdkörper im Gewebe und muß beseitigt werden. Und zwar von sich selbst.
junger Lymphozyt Bestandteile des Immunsystems bauen nun Bestandteile des eigenen Immunsystems ab und anlysieren sie dabei gleichzeitig. Es fndet so eine gewisse Rekalibrierung (Neueinstellung) des Immunsystems statt. Überschießende Reaktionen, wie sie bei den meisten Allergien der Fall sind, werden wieder normalisiert, Abwehrschwächen werden beseitigt.
Seit vielen Jahren setze ich diese Therapie erfolgreich in meiner Praxis gegen alle allergischen Erkrankungen und Immunschwächen ein.


Auf diese Anwendung bin ich besonders spezialisiert.
2018  ©  Klaus-Martin Hesse Sitemap Links Kontakt Impressum